Energiesparcheck

Ein gemeinsames Projekt des Landkreises Fulda und des Caritasverbandes für die Regionen Fulda und Geisa e. V.

Ziele des Projektes:

  • Aufzeigen von Einsparpotentialen
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Befähigung, den eigenen Energieverbrauch dauerhaft zu senken
  • Vermeidung von Energieschulden
  • Erzielen eines nachhaltigen ökologischen Nutzens

Teilnahmeberechtigte im Landkreis Fulda:

  • Leistungsberechtigte nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II)
  • Leistungsberechtigte nach dem SGB XII (Sozialhilfe)
  • Wohngeldberechtigte
  • Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Ablauf:

Die Energiesparberater und -helfer nehmen in einem Fragebogen alle energierelevanten Daten des Haushaltes auf und geben unmittelbar erste Hinweise über Einsparpotentiale. Anschließend erarbeiten diese einen persönlichen Energiespar-Plan mit vielen wertvollen Tipps, wie die Haushalte in Zukunft weniger Energie verbrauchen und bares Geld sparen können. Zusätzlich erhalten die beratenden Haushalte nach erfolgter Beratung kostenlos ein Energiesparset. Zu einem späteren Zeitpunkt kommen die Energiesparberater und -helfer erneut in die Haushalte, um mit Ihnen die Umsetzung der Einsparziele zu besprechen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

FRAGEN? WIR HELFEN GERNE WEITER!

Kontakt
Caritasverband
für die Regionen Fulda und Geise e.V.
Wilhelmstr. 8 u. 10
36037 Fulda  

Tel.: (06 61) 2428 -366
Fax: (06 61) 2428-309
E-Mail: energiesparcheck@bitte-loeschen.caritas-fulda.de
 

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Ehrenamtssuche

Ehrenämter finden >

Mitfahrzentrale Rhön

Sparen und Umwelt schonen >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36039 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@bitte-loeschen.landkreis-fulda.de