Aktuelles

Erstellt:  Montag, 20. März 2017

Amt vor mehr als 40 Jahren vom früheren Bürgermeister Rudolf Horak geerbt

Birgit Leeder wurde von Michael Friedrich verabschiedet

Birgit Leeder als VHS-Leiterin in Ebersburg verabschiedet

EBERSBURG. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die langjährige Leiterin der VHS-Zweigstelle Ebersburg, Birgit Leeder, nach mehr als 40jähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch in den Ruhestand verabschiedet. In all den Jahren hat sie durch ihre große Einsatzbereitschaft dazu beigetragen, ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot der Volkshochschule des Landkreises Fulda in der Gemeinde zu etablieren.

Vor mehr als 40 Jahren hatte sich der früher Bürgermeister Rudolf Horak um die Kurse der Volkshochschule des Landkreises in Ebersburg gekümmert und Birgit Leeder, die damals schon in der Gemeindeverwaltung arbeitete, nach und nach in dieses Amt eingeführt. Als Rudolf Horak im Jahr 1974 dann in den Ruhestand trat, war es selbstverständlich, dass Birgit Leeder dieses Amt „erbte“ und es seitdem in hervorragender Weise ausfüllt.

Über die Jahre hat die VHS in der Zweigstelle Ebersburg durch die aktive Mithilfe von Birgit Leeder ein vielfältiges Angebot an Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterbildung vorgehalten. Dabei hatten Sportkurse von jeher eine besondere Bedeutung. Ob Skigymnastik oder Wirbelsäulengymnastik, es wurde immer viel zur Gesunderhaltung der Bürgerinnen und Bürger getan. Auch Yoga und Tanzkurse sorgten für Bewegung.

Angebote im kulturellen Bereich wie Aquarellieren oder Hardanger-Stickerei und berufsbildende Angebote wie Englisch und Maschinenscheiben oder später EDV und Tastschreiben am PC waren und sind im Programm zu finden. Die Angebote dienen nicht nur der Weiterbildung der Bevölkerung, sondern stärken die Gemeinschaft und haben einen hohen sozialen Stellenwert für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Seit Januar dieses Jahres hat Sabine Happ die Arbeit als VHS-Zweigstellenleiterin übernommen und wird sich bemühen, weiterhin gezielte Angebote zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung für die Menschen in der Region zu unterbreiten. Durch die Kooperation mit dem Familienzentrum Ebersburg, vertreten durch Susanne Roser, haben sich schon erste neue Angebote ergeben, die sich vor allem an Kinder und Jugendliche richten.

Michael Friedrich, der Leiter der Volkshochschule des Landkreises Fulda, dankte Birgit Leeder auch im Namen seines Teams für die verdienstvolle und engagierte Zusammenarbeit und überreichte ihr als Anerkennung ein kleines Geschenk.

Fulda, 19. März 2017

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Mitfahrzentrale Rhön

Sparen und Umwelt schonen >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de