Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, um ReadSpeaker problemlos zu nutzen.

Aktuelles

Erstellt:

Land Hessen koordiniert Termine für Impfzentrum Fulda

3000 Termine innerhalb der ersten beiden Tage

LANDKREIS FULDA – Innerhalb von zwei Tagen sind rund 3000 Termine für die Corona-Erstimpfung für das Impfzentrum Fulda vereinbart worden. Den Landkreis Fulda erreichen zurzeit zahlreiche Anfragen zur Terminvergabe für Corona-Impfungen. Der Kreis hat jedoch keinen Einfluss auf die Vergabe und den Ablauf der Terminvergabe. Diese erfolgt durch das Land Hessen.

Seit dem 12. Januar können sich Personen aus der Gruppe der über 80-Jährigen für einen persönlichen Impftermin anmelden. Termine werden vom Land Hessen zunächst für den Zeitraum vom 19. Januar bis 5. Februar 2021 vergeben. Diese finden vorerst ausschließlich in den sechs regionalen Impfzentren statt. Weitere Informationen finden Bürgerinnen und Bürger online unter https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/land-informiert-ueber-impftermin-anmeldung-0.

Bis einschließlich Mittwochabend haben sich insgesamt rund 3000 Bürgerinnen und Bürger für die Erstimpfung im Impfzentrum Fulda registrieren können.

„Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass der Landkreis Fulda keine nähere Auskunft über die Terminvergabe erteilen kann. Die Termine werden ausschließlich über das Land Hessen vergeben und koordiniert“, erklärt Landrat Bernd Woide.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de