Zur Region Fulda Webseite

Aktuelles

Erstellt:  Dienstag, 6. März 2018

VHS des Landkreises sucht dringend neue Kursleiter/innen / Großer Bedarf bei Sportkursen

Zurzeit sucht die VHS des Landkreises dringend Kursleiter/innen für die VHS-Kurse „Yoga“ und „Pilates“.

Zurzeit sucht die VHS des Landkreises dringend Kursleiter/innen für die VHS-Kurse „Yoga“ und „Pilates“.

Das Hobby zum Nebenjob machen: Kursleiter(in) bei der VHS

FULDA, 06.03.2018 - Ob Yoga, Aquarell-Malerei oder Französisch, als Dozentin oder Dozent eines VHS-Kurses hat man die Möglichkeit, das geliebte Hobby mit anderen zu teilen und sein eigenes Wissen weiterzugeben. Auch als kleiner Zuverdienst ist die Tätigkeit nicht uninteressant. Aktuell werden insbesondere im Bewegungsbereich viele neue Kursleiter gesucht.

Die VHS des Landkreises Fulda legt großen Wert darauf, immer wieder auch neue Themen anbieten zu können und besonders erfolgreiche Kurse im gesamten Landkreis verfügbar zu machen. Dabei spielt die Qualität des angebotenen Unterrichts eine wichtige Rolle.

Von neuen Dozentinnen und Dozenten werden neben dem fachlichen Wissen zum Kursthema auch Engagement und Zuverlässigkeit erwartet sowie ein gewisses pädagogisches Geschick, um das eigene Wissen und Können anderen zu vermitteln. Kurse anbieten kann man als Dozent in 23 VHS-Zweigstellen im Landkreis Fulda, dabei werden vor Ort vorwiegend Unterrichtsräume in Schulen und Dorfgemeinschaftshäusern genutzt.

Die nebenberuflichen Kursleiter/innen der VHS Landkreis Fulda arbeiten auf Honorarbasis, rechnen also die jeweils gehaltenen Unterrichtsstunden ab. Wer sich für eine solche Nebentätigkeit interessiert, kann sich mit seiner Kursidee und einem kurzen Lebenslauf direkt bei der Volkshochschule bewerben. Erste Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage der VHS (www.vhs-fulda.de).

Großer Bedarf besteht aktuell im Programmbereich Bewegung. Hierzu zählen zum Beispiel Aquafitness, Pilates, Powerfighting, Dance-Fitness, Streetdance, Wirbelsäulengymnastik, Sitzgymnastik für Senioren, Fitness und Yoga.

Die VHS des Landkreises lädt in regelmäßigen Abständen zu Informationsveranstaltungen für Bewerber/innen ein. Ansprechpartner für Interessierte sind die Studienleiter/innen der verschiedenen Programmbereiche. Die VHS ist erreichbar unter (0661)6006-1600 oder per E-Mail unter vhs-leitung@landkreis-fulda.de.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de