Zur Region Fulda Webseite

Aktuelles

Erstellt:  Dienstag, 12. Juni 2018

Traditioneller Bauernmarkt, 2. Milch- und Honigmarkt und Biosphärenmarkt

Wie beim ersten Milch- und Honigmarkt vor zwei Jahren werden auch kommenden Sonntag wieder viele Besucher in Gersfeld erwartet. Foto: Biosphärenreservat Rhön

Wie beim ersten Milch- und Honigmarkt vor zwei Jahren werden auch kommenden Sonntag wieder viele Besucher in Gersfeld erwartet. Foto: Biosphärenreservat Rhön

Großes Markttreiben in Gersfeld am 17. Juni

GERSFELD, 12.06.2018 – Am kommenden Sonntag, 17. Juni, wird es voll in Gersfeld: Gleich drei Märkte sorgen auf dem Marktplatz, im Schlosspark und in der Stadthalle für ein vielfältiges Einkaufs- und Erlebnisangebot.

 

Auf dem traditionellen Bauernmarkt auf dem Marktplatz besteht von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, Rhöner Spezialitäten aus eigener Herstellung und Produkte von Rhöner Direktvermarktern zu probieren und einzukaufen. Die teilnehmenden Betriebe halten wie gewohnt eine breite Palette an selbst hergestellten und verarbeiteten Erzeugnissen von Brot und Käse über Wurst und Schnaps bis hin zum selbst gemachten Schmuck und Kunsthandwerk bereit.

 

Im Schlosspark werden zwei weitere bedeutende Schätze präsentiert, die wie keine anderen die Landschaft vor unserer Haustür repräsentieren: Milch und Honig, die Erzeugnisse der grünen Weiden und bunten Blumenwiesen der Rhön. Neben allerlei Kulinarischem rund um die beiden Naturprodukte, darunter auch Kreatives wie Seife, Smoothies, Bonbons und Müsli, stehen vielfältige Mitmach-Aktionen für Groß und Klein auf dem Programm. Ob beim Basteln, Melken oder Honigschleudern, neben dem Spaß geht es vor allem darum, zu erfahren, woher Milch und Honig kommen und welchen Beitrag sie in unserer Region leisten.

 

Auf dem Biosphärenmarkt in der Stadthalle stellen die Partner des Biosphärenreservats die verschiedenen Projekte aus ihrer Umwelt- und Bildungsarbeit vor. Besucher sind eingeladen, mit den Partnern ins Gespräch zu kommen und sich zum Beispiel über den Sternenpark, die Ökomodellregion  Landkreis Fulda, das Rhöner Biosphärenrind oder das „Life“-Projekt zu informieren.

 

Ergänzend zum Markttreiben bleiben auch die Türen der Gersfelder Geschäfte am Sonntag geöffnet. Ebenfalls von 11 bis 17 Uhr kann nach Herzenslust durch die Läden des Rhönstädtchens gebummelt werden. Textilien, Schuhe, Schmuck, Deko- und Geschenkartikel sowie Spielwaren gehören zum vielseitigen Sortiment. Die teilnehmenden Geschäfte halten wieder sommerliche Angebote und Verkaufsaktionen für ihre großen und kleinen Kunden bereit.

 

Kulinarische Leckereien und Rhöner Blechkuchen

Kulinarisch abgerundet wird das Sonntagsangebot auf dem Marktplatz durch erlesene Weine und Spezialitäten vom Grill sowie durch die abwechslungsreichen Speisekarten in den Gastronomiebetrieben rund um den Marktplatz. Kaffee und Rhöner Blechkuchen nach traditionellen Rezepten sowie italienische Eisspezialitäten verwöhnen alle, die Lust auf Süßes haben. Ein kulturelles Rahmen- und Kinderprogramm rundet den Aktionstag ab. Für musikalische Unterhaltung sorgen verschiedene Musikkapellen der Region, die ebenfalls das 125-jährige Bestehen der Stadtkapelle Gersfeld feiern.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de