Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Etablierte Einrichtung für nachhaltige Bildung / ausführlicher Beitrag im neuen Jahrbuch des Landkreises Fulda

Das Umweltzentrum Fulda ist über die Region hinaus bekannt. Foto: P. Bickert

Das Umweltzentrum Fulda ist über die Region hinaus bekannt. Foto: P. Bickert

25 Jahre Umweltzentrum Fulda: Mehr als nur grünes Gewissen

FULDA, 01.11.2018 - Mit der 1. Hessischen Landesgartenschau 1994 hat das Umweltzentrum Fulda seine Arbeit aufgenommen und in fast einem Vierteljahrhundert bewiesen, wie wichtig die Einrichtung in der Zusammenarbeit mit anderen Nachhaltigkeitsakteuren und in der Bildungsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist.

Und auch wenn sich inzwischen die Inhalte erheblich gewandelt haben und zur Bildung für „Nachhaltige Entwicklung“ geworden sind, die sich an alle Ziel- und Altersgruppen wendet, gilt das Zentrum für Umwelt- und Naturschutz in der Johannisstraße 44 in Fulda auch im 25. Jahr seines Bestehens als wichtige Anlaufstelle für Umwelt- und Naturschutzbelange. Einen wesentlichen Anteil am Erfolg und der Weiterentwicklung haben die Beteiligten im Trägerverein „Umweltzentrum und Gartenkultur Fulda e.V“.

Als zentraler Ansprechpartner rund um Umweltbildung, -beratung und -kommunikation, Gartenkultur sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung hat sich die Einrichtung auch für Projekte und Initiativen der Landesregierung etabliert. So fungiert es als Beratungs- und Zertifizierungsstätte für Umweltschulen und bietet ein umfangreiches Veranstaltungs- und Beratungsprogramm für energieeffizientes Bauen im Rahmen der Hessischen Energiesparaktion an.

Welche Bedeutung das Umweltzentrum Fulda in der Region Osthessen hat, welche Angebote gemacht werden und wer die Akteure sind, all das können Interessierte im neuen Jahrbuch 2019 des Landkreises Fulda nachlesen, das Ende November in den Buchhandel kommt.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de