Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Zweiter Fortbildungstag von Führungskräften der Feuerwehren

Der Fortbildungstag fand guten Zuspruch. Foto: A. Vogler

Der Fortbildungstag fand guten Zuspruch. Foto: A. Vogler

Austausch über Gemeindegrenzen hinweg

GROSSENLÜDER/FULDA. Zum zweiten Fortbildungstag der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis Fulda hatte der Fachdienst Gefahrenabwehr des Landkreises die Leiter der örtlichen Feuerwehren und ihre Stellvertreter, die Kreisbrandmeister, die Spartenleiter Maschinisten und Technische Hilfe/Bahn sowie den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes in den Jagdhof nach Klein-Heilig-Kreuz eingeladen.

Bei seiner Begrüßung freute sich Kreisbrandinspektor Adrian Vogler über den guten Zuspruch mit 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Veranstaltung solle neben dem gemeindeübergreifenden Austausch der sozialen Kontaktpflege dienen. Martin Lutz von der Feuerwehragentur zeigte unter anderem Techniken der Konfliktbewältigung auf. Die Agentur will künftig auf Auftrag des Landes Hessen zwei Seminare zum Führungsverhalten auf Landkreisebene anbieten.

Projektkoordinatorin Corinna Mailänder vom Landesfeuerwehrverband ging der Frage nach, wie die Feuerwehren zur Integration von Personen mit ausländischer Herkunft beitragen könnten. So führt die Landesfeuerwehrschule Fortbildungen zum „Interkulturellen Berater“ durch. Über die Arbeit des Integrationsbüros beim Landkreis Fulda referierte dessen Leiterin Katharina Michel, die auch einen Einblick in die Sozialbetreuung von Flüchtlingen in Bezug auf das Feuerwehrwesen gab.

Auch wurden noch einmal die Ergebnisse des letztjährigen Fortbildungstags im Hinblick auf konkrete Umsetzungsmöglichkeiten in der Aus- und Fortbildung diskutiert. Ein Beispiel ist die Forderung nach mehr Flexibilität. Danach berichtete die Führungsunterstützungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr über ihren Aufgaben und Erfahrungen. Dies Unterstützungsgruppe besteht seit 2006 und gab Tipps und Ideen zu einer möglichen Umsetzung in anderen Kommunen des Landkreises.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Impressum|Datenschutz|Sitemap|Detailansicht" onfocus="blurLink(this);" onclick="window.open('Detailansicht','print','resizable=no,toolbar=no,scrollbars=yes,menubar=yes,width=690,height=500'); return false;" target="_blank" class="druck">Druckansicht

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de