Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Mehrjährige Saatgutmischung durch Landrat Woide an Verein SuBiO übergeben

Landrat Woide bei der Übergabe der Saatgutmischung. Foto: Sebastian Müller

Engagement für Biodiversität gewürdigt

HOFBIEBER. Der Landkreis Fulda hat dem Verein Streuobst und Bieneninitiative Osthessen/Rhön (SuBiO) eine mehrjährige Blühsaatmischung übergeben. Der Kreis möchte auf diese Weise das Engagement des Vereins zum Erhalt der Artenvielfalt würdigen.

Der Verein, der seinen Sitz in Hofbieber-Wittges hat, sei mit seiner Arbeit eine Bereicherung für die Kulturlandschaft, sagte Landrat Bernd Woide bei der Übergabe der Saatmischung, die auf rund 5000 Quadratmetern ausgesät werden kann. Die Vereinsmitglieder, die zum Teil selbst Streuobstwiesen und Bienenvölker besitzen, werden das Saatgut auf ihren Flächen aussäen, um damit weitere Blühflächen zu erschaffen. Auch andere Vereine haben die Möglichkeit, Anträge im Rahmen der der Förderrichtlinie Biodiviersität zu stellen und ebenfalls solches Saatgut zu bekommen.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Impressum|Datenschutz|Sitemap|Detailansicht" onfocus="blurLink(this);" onclick="window.open('Detailansicht','print','resizable=no,toolbar=no,scrollbars=yes,menubar=yes,width=690,height=500'); return false;" target="_blank" class="druck">Druckansicht

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de