Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, um ReadSpeaker problemlos zu nutzen.

Newsarchiv

Erstellt:

Treffpunkt Aktiv: Qualifizierungsseminare ab 11. April

Alt und Jung profitieren voneinander

Alt und Jung profitieren voneinander

Leihoma oder Leihopa gesucht

FULDA, 26. März 2018 - Das Leihgroßeltern-Projekt des Landkreises erfreut sich großer Beliebtheit. Für alle, die Lust haben daran mitzuwirken, startet ab 11. April die nächste Seminarreihe zur Qualifikation von Leihomas und Leihopas.

Der Treffpunkt  Aktiv des Landkreises Fulda organisiert und betreut seit dem Jahr 2014 dieses Projekt, bei dem Generationen zusammengeführt werden und gegenseitig voneinander profitieren. Die Leihgroßeltern sind ehrenamtlich tätig und werden vom Team des Treffpunkts Aktiv und den jeweiligen Kooperationspartnern unterstützt und gefördert. Die Idee dabei: Junge Familien, deren Großeltern weit entfernt wohnen oder womöglich nicht mehr leben, die aber die Erfahrung und Lebenswelt der Älteren vermissen, werden mit interessierten Menschen zusammengebracht. Diese haben keine, bereits erwachsene oder entfernt lebende Enkelkinder und sind offen für den Kontakt mit anderen Familien. Begleitet werden sie beim Kennenlernen und auch darüber hinaus vom Treffpunkt Aktiv und den Kooperationspartnern. Aktuell werden etwa 40 solcher Patenschaften betreut.

Pädagogische Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung, unerlässlich ist jedoch die Grundqualifikation der Leihgroßeltern in insgesamt 16 Übungseinheiten. Die nächste Seminarreihe startet am 11. April mit dem ersten von fünf Terminen. Darin geht es zum Beispiel um fachliche Kenntnisse  rechtliche Grundlagen, aber auch um Kommunikationsmodelle, die Entwicklung und das Spielverhalten von Kindern sowie um Erste Hilfe in Kindernotfällen. Zudem finden ein Spieleseminar, ein Sommerfest und ein Besuch auf dem Schulbauernhof statt.  

Wer sich dafür interessiert, der kann sich gerne beim Treffpunkt Aktiv melden, entweder unter Telefon (0661) 6006-9490 oder per E-Mal: treffpunkt-aktiv@landkreis-fulda.de.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de