Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Landkreis und Stadt laden zu Infoabend am 7. Februar / Qualifizierungskurs beginnt im April

Foto: Sebastian Mannert

Neue Kindertagespflegepersonen dringend gesucht

LANDKREIS FULDA (10.01.2024). Die Kindertagespflege ist als gesetzlich anerkannte Betreuungsform ein wichtiger Baustein im Betreuungsangebot im Landkreis Fulda und in der Stadt Fulda. Der Bedarf ist hoch, es werden dringend neue Tagesmütter und Tagesväter gesucht. Im April startet ein neuer Qualifizierungskurs. Zur Vorbereitung hierauf sind Interessierte herzlich zu einem Infoabend am Mittwoch, 7. Februar, eingeladen.

Kindertagespflegepersonen sind selbstständig tätig und kooperieren mit dem jeweiligen Jugendamt von Stadt bzw. Landkreis. Eine Tagesmutter bzw. ein Tagesvater betreut maximal fünf Kinder unter drei Jahren – meistens im eigenen Haushalt. Die theoretische und praktische Qualifizierung erfolgt über kostenfreie Kurse im Umfang von insgesamt 300 Stunden. Etwa die Hälfte davon wird vor Aufnahme der Tätigkeit absolviert.

Wer Tagesmutter oder Tagesvater werden und am nächsten Qualifizierungskurs teilnehmen möchte, erhält am Mittwoch, 7. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr im VHS-Bildungshaus in der Flemingstraße 20-22, 36041 Fulda, umfangreiche Infos durch die Fachstellen Kindertagespflege. Die Anmeldung für den Infoabend erfolgt bei Katrin Kister vom Landkreis Fulda, E-Mail: tagespflege(at)landkreis-fulda.de, oder bei Kristin Wald von der Stadt Fulda,
E-Mail: tagespflege(at)fulda.de, die auch vorab Fragen beantworten.

Ausführliche Informationen sind zudem zu finden unter www.landkreis-fulda.de/kindertagespflege und https://www.fulda.de/unsere-stadt/kindertagesbetreuung-schulen/kindertagespflege.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de