Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Fachkräfteeinwanderungsgesetz tritt am 1. März 2020 in Kraft / Ausländerbehörde von Stadt und Landkreis beantwortet Fragen

Qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland gesucht

FULDA, 28.02.2020. Mit dem am 1. März in Kraft tretenden neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll die Gewinnung von qualifizierten Fachkräften aus dem außereuropäischen Ausland für den deutschen Arbeitsmarkt erleichtert werden. Interessierte Arbeitgeber können bei der örtlichen Ausländerbehörde das „beschleunigte Fachkräfteverfahren“ beantragen. Zur Beantwortung von Fragen rund um das Thema Fachkräfteeinwanderung steht die Ausländerbehörde des Landkreises und der Stadt Fulda unter Telefon (0661) 6006 1777 oder E-Mail auslaederbehoerde(at)landkreis-fulda.de zur Verfügung.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Impressum|Datenschutz|Sitemap|Detailansicht" onfocus="blurLink(this);" onclick="window.open('Detailansicht','print','resizable=no,toolbar=no,scrollbars=yes,menubar=yes,width=690,height=500'); return false;" target="_blank" class="druck">Druckansicht

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de