Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Abschlusskonzert der Jugendbläserfreizeit des Kreis- und Stadtmusikverbandes

Das intensive Proben der jungen Musikerinnen und Musiker zahlte sich beim gelungenen Abschlusskonzert aus. Foto: privat

„Vom Rock bis zur Operette“

GROSSENLÜDER. Seit rund vier Jahrzehnten veranstaltet der Kreis- und Stadtmusikverband Fulda im Zusammenwirken mit der Volkshochschule des Landkreises Jugendbläserfreizeiten. Bei einem Abschlusskonzert im Lüderhaus präsentierten die 70 Teilnehmer die Ergebnisse des diesjährigen Projekts, das in Kooperation mit dem Musikverein Großenlüder durchgeführt wurde.

An zwei Samstagen hatten die Teilnehmer fleißige Probenarbeit geleistet und unter der musikalischen Leitung von Leander Eismann (Döllautaler Motten) André Müller (Orchester der Freiherr vom Stein Schule) und Oliver Krah (Musikverein Döngesmühle) - allesamt langjährige Mitlieder im Musikausschuss des Verbandes und Organisatoren der Bläserfreizeiten - ein anspruchsvolles Programm erarbeitet.

Fulminant begann das gut besetzte Projekt-Blasorchester sein Abschlusskonzert mit dem Rock-Klassiker „Smoke on the water“ von Deep Purple. Anschließend erklang Filmmusik mit bekannten Titelmelodien aus „Disney Film Favorites“ und „A song for you“, eine zeitgenössische Komposition mit solistischen Einlagen. Die jugendlichen Teilnehmer führten die zahlreich erschienenen Zuhörer mit ihren Moderationen souverän durch das Programm, Verbandsvorsitzender Dr. Norbert Herr und die drei Dirigenten erläuterten die Konzeption und die Geschichte der Bläserfreizeiten.

Orientalische Klänge ertönten bei den Highlights aus „Aladdin“, bevor das Konzert mit dem bekannten „Can Can“ aus der Operette „Orpheus in der Unterwelt“ von Jaques Offenbach seinen schwungvollen Abschluss fand. Nach Dankesworten an die Teilnehmer und den ausrichtenden Verein entließ das begeisterte Publikum die jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von 10 bis 19 Jahren erst nach mehreren Zugaben.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Impressum|Datenschutz|Sitemap|Detailansicht" onfocus="blurLink(this);" onclick="window.open('Detailansicht','print','resizable=no,toolbar=no,scrollbars=yes,menubar=yes,width=690,height=500'); return false;" target="_blank" class="druck">Druckansicht

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de