Psychische Erkrankungen, Suchterkrankungen

Im Falle einer Suchterkrankung oder psychischen Auffälligkeiten bei den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft sollte ebenfalls die soziale Betreuung des Zuwanderungsamtes kontaktiert werden, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

Sie können entsprechende Termine für Beratung und Therapie empfehlen. Die u. a. Beratungsstellen bieten kostenfreie Therapien und Beratungen in den Sprachen Bosnisch/Serbokroatisch, Dari, Persisch und Kurdisch an. Die Fahrtkosten werden nach Absprache mit der Krankenhilfe übernommen.

Evangelisches Zentrum für Beratung und Therapie am Weißen Stein
Eschersheimer Landsstr. 5,6,7
60431 Frankfurt am Main
Tel: (069) 5302-222

Caritasverband
Wilhelmstraße 10
36037 Fulda
Tel.: (06 61) 24 28-3 60
suchtunddrogen@rcvfulda.caritas.de
www.Rcvfulda.caritas.de

Diakonisches Werk Fulda
Heinrich-von-Bibra-Platz 14
36037 Fulda
Tel.: (06 61) 83 88-200 
dw@diakonie-fulda.de
www.diakonie-fulda.de

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de