Schritt 2: Einstellungstest

Nach dem Eingang aller Bewerbungen wird eine Vorauswahl anhand der Schulnoten und der Erfüllung des Anforderungsprofils getroffen. Eine gewisse Anzahl der Bewerber/innen wird zum Eignungstest eingeladen.

Der Eignungstest wird durch ein externes Personalinstitut durchgeführt. Er setzt sich aus mehreren Teilen zusammen.

Folgende Bereiche können abgefragt werden:*

  • Allgemeinwissen
  • Mathematik
  • Logik
  • Textverständnis
  • Wortanalogien

Der Eignungstest ist entscheidend für ein späteres Vorstellungsgespräch.

*dies ist keine abschließende Aufzählung

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de