Zur Region Fulda Webseite

Frühförderung

Kind malt
fotolia.de © Kunstzeug, Foto: 180160363

Die Frühförder- und Beratungsstelle bietet Hilfe für Eltern, die Auffälligkeiten in der Entwicklung bzw. Verhalten ihres Kindes feststellen z.B. Familien mit entwicklungsverzögerten, von Behinderung bedrohte und behinderte Kinder. Die Unterstützung reicht von Geburt bis zum Schulalter des Kindes.

Frühförderung ist ein Prozess

  • der das Kind in der Entwicklung und Entfaltung seiner Persönlichkeit bzw. seiner Fähigkeiten anregt
  • seine Lernschritte erleichtert und unterstützt
  • seine Handlungskompetenzen erweitert und bereichert
  • Lernen anbahnt, festigt und das Kind dazu ermuntert, Gelerntes anzuwenden

Frühförderung

  • orientiert sich am individuellen Hilfebedarf des Kindes und der Familie
  • versteht sich als Hilfe für die ganze Familie
  • Förderung im häuslichen Umfeld oder in der Lebenswelt des Kindes, in der Regel in Anwesenheit eines Elternteils
  • Ambulante Angebote für Kinder/ Eltern/ Eltern und Kinder, (Klein-)Gruppenangebote

Hier finden Sie weitere Informationen:

Antoniusheim-Frühförderung

zurück

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Kontakt:

St. Antoniusheim GmbH
Zitronenfalter
Zentrum für Beratung, Frühförderung & Therapie
St.-Vinzenz-Straße 70
36041 Fulda


Telefon: 0661 10 97 277
E-Mail: zitronenfalter@antoniusheim-fulda.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
(darüber hinaus AB)

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de