Zur Region Fulda Webseite

Berufsabschluss ohne Ausbildung

Menschen in einer Konferenz
fotolia.de © master1305, Foto: 161960627

Beratung über den externen Erwerb eines beruflichen Abschlusses – Externenzulassung

Neben Auszubildenden können auch Bewerber zur Abschlussprüfung zugelassen werden, die nachweisen, dass sie mindestens das Eineinhalbfache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgeschrieben ist, in dem Beruf tätig gewesen sind, in dem sie die Prüfung ablegen wollen. Die Zeiterfordernis kann reduziert werden, wenn durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft dargetan wird, dass der Bewerber Kenntnisse und Fertigkeiten erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. (§ 45 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz BBiG)


zurück

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Kontakt:

IHK Fulda
Heinrichstraße 8
36037 Fulda

Gewerblich-technische Berufe, IT-Berufe
Armin Gerbeth
Telefon: 0661 284-32
http://www.ihk-fulda.de

Kaufmännische Berufe, Helfer/in in der Hauswirtschaft, Hauswirtschafter/in
Beate Möller
Telefon: 0661 284-35
http://www.ihk-fulda.de

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de