Zur Region Fulda Webseite

Krankenhilfe

Stethoskop in Herzform
fotolia.de © Fabio Balbi, Foto: 120965550

Personen, die keinen gesetzlichen Krankenversicherungsschutz haben, können unter bestimmten Voraussetzungen Krankenhilfe vom Träger der Sozialhilfe erhalten. Dies erfolgt entweder über ein Betreuungsverhältnis bei einer Krankenkasse oder durch Gewährung von Krankenhilfe nach Kapitel V des Sozialgesetzbuches XII  (SGB XII). Die Leistungen entsprechen den Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse. Eine Bewilligung ist aber u. a. abhängig vom Einkommen und Vermögen.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Zuwanderung
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-382
E-Mail: zuwanderung@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de