Zur Region Fulda Webseite

Einreisebestimmungen

1. Grundsatz

Für die Einreise nach Deutschland ist ein Visum erforderlich. Das Visum wird von der zuständigen Deutschen Auslandvertretung in Ihrem Heimatland erteilt. Weitere Angaben über die Voraussetzungen und die dafür benötigten Unterlagen erhalten Sie bei der jeweils zuständigen Deutschen Auslandsvertretung.

ACHTUNG: In vielen Fällen verlangt die Deutsche Auslandsvertretung für die Erteilung eines Visums eine Verpflichtungserklärung des Gastgebers. Wann dies erforderlich ist, kann bei der jeweiligen Deutschen Auslandsvertretung erfragt werden.

2. Ausnahmen

2.1    Eine Einreise ohne Visum ist möglich für Staatsangehörige aus:
- EU-Staaten
- Schweiz, Island, Norwegen. Liechtenstein
- Australien, Israel, Japan, Kanada, Neuseeland,
- Republik (Süd-)Korea und USA.

2.2    Weitere Ausnahmen bestehen für bestimmte Länder für Aufenthalte bis drei Monate ohne Ausübung einer Erwerbstätigkeit (z. B. Touristen oder Besucher). Welche Länder unter diese Ausnahme fallen, erfahren Sie bei der zuständigen Deutschen Auslandsvertretung oder bei Ihrer Ausländerbehörde.

3. Zustimmung zur Einreise

Sofern ein Visum für einen längeren Aufenthalt bzw. keinen reinen Besuchsaufenthalt erteilt werden soll, ist die Zustimmung der Ausländerbehörde grundsätzlich erforderlich.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Ausländerwesen
Eingang Kurfürstenstraße
Heinrich-von-Bibra-Platz 5-9
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-1700
auslaenderbehoerde@landkreis-fulda.de

 

 

Um Wartezeiten zu vermeiden ...

und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird ab sofort um eine vorherige Terminvereinbarung in allen Angelegenheiten gebeten!

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
(nach vorheriger Terminvereinbarung!)
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Verpflichtungserklärungen können nur nach telefonischer Terminvergabe im Bürgerservice abgegeben werden.
Telefon: 0661 6006-0 oder 0661 115

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Sparen und Umwelt schonen

Mitfahrzentrale Rhön

Sparen und Umwelt schonen >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de