Landkreis Fulda App

Hessen-Darlehen

Was wird gefördert?

  • Bau von selbstgenutzten Eigenheimen oder Eigentumswohnungen
  • Erwerb von neu geschaffenem Wohnraum
  • Erwerb einer Bestandsimmobilie

 

Wer wird gefördert?

  • Vorwiegenden Haushalte mit Kindern oder mit besonderem Bedarf
  • Antragstellung auch ohne Kinder möglich
  • Gemeinschaftliche Wohnprojekte (bewohnergetragene Wohngruppe)

 

Konditionen

Neubau
Die Darlehenssumme richtet sich nach den örtlichen Bodenpreisen:

Grundstückswert je m² Boden einschl. Erschließungskosten und Grunderwerbssteuer

Darlehen - bis zu

Unter 200 Euro

160.000 Euro

200 Euro bis unter 300 Euro

170.000 Euro

300 Euro bis unter 400 Euro

180.000 Euro

400 Euro bis unter 500 Euro

190.000 Euro

Ab 500 Euro

200.000 Euro

Zusätzlich bei Effizienzhausstandard 40

20.000 Euro

  • Mindestens 50.000 Euro Darlehenssumme
  • Bis zu 50 % der Gesamtkosten.
  • 0,6 % Festzins für 20 Jahre
  • 3 % Tilgung

 

Bestandserwerb

  • Mindestens 30.000 Euro
  • Maximal 200.000 Euro Darlehenssumme
  • Bis zu 50 % der Gesamtkosten
  • 0,6 % Festzins für 20 Jahre
  • 3 % Tilgung

 

Voraussetzungen

  • Bislang noch kein Wohneigentum
  • Mindestens 10 %, maximal 50 % Eigenkapital (inkl. Baugrundstück)
  • Baubeginn bzw. Kaufvertrag erst nach Bewilligung des Darlehens
  • Mindestens 400 € monatliche Belastung aus der gesamten Finanzierung
  • Maximale Wohnfläche: Neubau 160 m², Bestandserwerb 200 m²
  • Höchsten 2 Wohnungen
  • Angemessene Bau- oder Modernisierungskosten
  • Gesamtkosten maximal 800.000 €

 

Einkommensgrenze

1-Personenhaushalt

27.561 Euro / Jahr

(brutto ca. 40.600 Euro / Jahr)

2-Personenhaushalt

46.353 Euro / Jahr

(brutto ca. 67.400 Euro / Jahr)

Jede weitere Person

9.397 Euro / Jahr

(brutto ca. 13.400 Euro / Jahr)

Je Kind

833 Euro / Jahr

(brutto ca. 1.190 Euro / Jahr)

 

Weitere Informationen
Neubau
Bestandserwerb

FRAGEN? WIR HELFEN GERNE WEITER!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Fachdienst Bauen und Wohnen
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-70 77
E-Mail:   wohnungsbau(at)landkreis-fulda.de

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Freitag 08:30 Uhr - 18:00 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de