Zur Region Fulda Webseite

Vorderseite des Flyers zur Werbung von Teamern mit der Aufschrift wir suchen dich für die Jugendarbeit beim Landkreis Fulda, im Hintergrund ist eine Gruppe Jugendlicher zu sehen, die eine Wattwanderung macht

Teamer/innen-Ausbildung 2018

Es ist wieder soweit, wir starten in die neue Saison 2018 und freuen uns über dein Interesse an der Teamerausbildung beim Landkreis Fulda.

Die Ausbildung umfasst insgesamt drei Wochenenden, an denen die Seminare von Freitag bis Sonntag bzw. an einem langen Wochenende von Mittwoch bis Sonntag stattfinden.

Jede/r neue Teamer/in, die/der bei einer Freizeit mitwirken will, muss an allen drei Seminaren „Teamwork step by step 1 – 3“ und an einem Erste-Hilfe-Kurs (9 UE = 6:45 Std.) teilnehmen, sofern sie/er in den letzten zwei Jahren keinen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hat.

Die Teamer/innen, die bereits für den Landkreis Fulda tätig waren, müssen mindestens an zwei der drei Seminare „Teamwork step by step 1 – 3“ und an einem Kurs Erste-Hilfe-Kurs (9 UE = 6:45 Std.) teilnehmen, sofern sie/er keine Erste-Hilfe-Bescheinigung hat, die nicht älter als zwei Jahre ist.

Nach Abschluss des Erste-Hilfe-Kurses bitten wir euch, die Bescheinigung und eine Quittung über den ausgelegten Betrag bei uns vorzulegen. Angefallene Kosten werden euch vom Landkreis Fulda erstattet.

Die verschiedenen Seminare umfassen wichtige Informationen aus den Bereichen Organisation, Recht, Aufsichtspflicht, Versicherung, die ihr als „Rüstzeug“ für eine Ferienfreizeit benötigt. Außerdem bekommt ihr Anregungen zur inhaltlichen Gestaltung der Ferienfreizeiten.

Neben Spaß, Aktionen und der inhaltlichen Arbeit habt ihr die Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen und viele Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln.

Nach der Teilnahme an den drei Seminaren und einem Einsatz bei einer Ferienfreizeit bzw. Bildungsveranstaltung, habt ihr alle Voraussetzungen für die JuLeiCa (Jugendleitercard) erfüllt und könnt diese online unter www.juleica.de beantragen.

Die Teamerschulungen im Landkreis sind grundsätzlich kostenlos. Für die Seminare außerhalb des Landkreises ist ein geringer Kostenbeitrag von 20,00 Euro zu leisten.

Teamzusammenstellung

In den Freizeiten des Landkreises Fulda praktizieren wir das Teamprinzip. Es gibt also keine „Chefteamer", egal ob du zum ersten oder fünften Mal dabei bist. Du bist mit deinen Teammitgliedern gemeinsam für die Freizeit verantwortlich. Damit dies möglichst gut gelingt, überlassen wir die Teamzusammenstellung auch weitgehend euch selbst. Wer welche Freizeit in welchem Team betreut, entscheidet sich letztendlich auf den ersten zwei Seminaren. Dort hast du die Gelegenheit Informationen über die verschiedenen Freizeitziele zu bekommen und kannst dich mit anderen Leuten über eine mögliche gemeinsame Teamertätigkeit absprechen.

Hiermit zunächst genug der Informationen. Jetzt beginnt deine Arbeit. Fülle bitte den Bewerbungsbogen sowie die Anmeldung zu den Seminaren aus, lege eine Kopie deiner Erste-Hilfe-Bescheinigung bei und sende beides umgehend an uns zurück.

Um eine gute Ausbildung zu gewährleisten, sind die Plätze bei den Seminaren begrenzt. Du bekommst von uns schnellstmöglich Bescheid, ob du dabei bist und ca. zwei bis drei Wochen vor dem Seminar schicken wir dir eine Einladung mit allen wichtigen Informationen.

Jedes Jahr fallen uns Teamer/innen weg, da sie aus beruflichen oder privaten Gründen keine Möglichkeit mehr haben, Freizeiten zu betreuen. Wir freuen uns, wenn du in deinem Freundes- und Bekanntenkreis Werbung für die Teamertätigkeit machst und vielleicht noch andere Leute dafür begeisterst.

Falls du noch weitere Bewerbungsunterlagen benötigst, dann schreibe uns einfach eine E-Mail mit der Post- oder E-Mailadresse des Bewerbers an jugend@landkreis-fulda.de oder drucke sie dir hier direkt aus:

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-94 95
E-Mail: jugend@landkreis-fulda.de

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 08:30 Uhr - 14:00 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Sparen und Umwelt schonen

Mitfahrzentrale Rhön

Sparen und Umwelt schonen >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de