Zur Region Fulda Webseite

Mengen, zählen, Zahlen

<b>Datum: 31.01.2011
<b>Uhrzeit: 08:30 - 16:45 Uhr
<b>Ort: Fulda, Georg-Stieler-Haus, Gallasiniring 1
<b>UE: 9 an einem Tag
<b>Kursnummer: VA1063059
<b>Dozent: Birgit Neumann
<b>Preis: 36,00 € inkl. Pausengetränke und Mittagessen

Mathe fördern in der Vorschule

Kinder erwerben entscheidende Vorläuferfähigkeiten des Rechnens im Vorschulalter. Damit haben ErzieherInnen im Kindergarten es in der Hand, Kinder rechtzeitig zu fördern, so dass ihnen später die Diagnose "Rechenstörung" erspart bleibt. Aber wie hilft man Kindern am besten dabei, einen Sinn für Zahlen zu entwickeln?

MZZ ("Mengen, zählen, Zahlen") ist ein entwicklungspsychologisch fundiertes Konzept, das gut strukturiert und leicht zu handhaben ist. Ziel ist, spielerisch besonders schwächere Kinder fit für die Grundschulmathematik zu machen. In diesem Workshop werden die TeilnehmerInnen das Programm kennenlernen und haben Gelegenheit, es selbst ausführlich erproben. So gewinnen sie Sicherheit in der eigenständigen Durchführung von MZZ. Zusätzlich gibt es Informationen rund ums mathematische Lernen im Kindergarten- und Schuleintrittsalter.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Vorschul-, Vorklassen- und GrundschulpädagogInnen.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de