Spracherwerb und Sprachförderung - Kinder im Vorschulalter

<b>Datum: 18.02.2011 und 25.02.2011
<b>Uhrzeit: 15:30 - 18:45 Uhr
<b>Ort: Fulda, Georg-Stieler-Haus, Gallasiniring 1
<b>UE: 9
<b>Kursnummer: VA1063041
<b>Dozent: Christa Kessler
<b>Preis: 36,00 € inkl. Pausengetränke und Mittagessen

Die wichtige Rolle von Sprachbildung und Sprachförderung im Elternhaus und im Kindergarten wird zunehmend erkannt. Vor allem internationale Studien haben nachgewiesen, dass sprachliche und kommunikative Fähigkeiten vor der Einschulung mitentscheiden über den Schulerfolg des Kindes.

Themen der Fortbildung sind:

  • Meilensteine des normalen Spracherwerbs (Wortschatz, Aussprache und Satzbau)
  • Sprachliche und kommunikative Kompetenzen von 2 bis 6 jährigen Kindern
  • Diagnosekriterien für die Sprachbeobachtung, Screeningverfahren und individuelle Beobachtungsbögen
  • Sprachförderung in Kindergarten und Vorschule, tägliche Aufgaben und spezifische Förderprojekte
  • Early Literacy: Vorausläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb

Erfahrungen, Fragen und Fallbeispiele aus dem Praxisalltag sind willkommen.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de