"Gewaltfreie, einfühlsame Kommunikation" nach Dr. Marshall Rosenberg

<b>Datum: nach Absprache mit Teilnehmern
<b>Uhrzeit: abstimmbar
<b>Ort: abstimmbar
<b>UE: 8
<b>Dozent: Rudolf Scheuermann
<b>Preis: 32,00 €

Durch einfühlsame Kommunikation kommen wir wieder mit uns selbst und mit unseren Gefühlen in Kontakt. Wir erkennen dadurch, was wir und unser Gegenüber gerade brauchen.

In Form einer Bitte drücken wir unser Bedürfnis in einer Weise aus, bei der der Andere keinen Vorwurf oder Kritik hört. Es entsteht eine Verbindung auf "Augenhöhe". Auch in Konfliktsituationen ist diese Methode sehr hilfreich, da beide Seiten als Gewinner hervor gehen.

In diesem Workshop lernen wir anhand von vier Schritten "Gewaltfreie Kommunikation" kennen. Es gibt genügend Möglichkeiten zum Üben, um diese Art miteinander umzugehen auszuprobieren. Auch in der Arbeit mit Kindern im Kindergartenalter lässt sich "Gewaltfreie, einfühlsame Kommunikation" sehr gut praktizieren.

Dieses Angebot richtet sich an interessierte Personengruppen und Einrichtungen und kann frei gebucht werden.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de