Zur Region Fulda Webseite

Palliativmedizin

Die ganzheitliche Betreuung und Behandlung von schwerstkranken Menschen in der letzten Lebensphase wie die Linderung von Schmerzen und anderer bedrückender Symptome (Übelkeit und Erbrechen, Schlaflosigkeit, Ängste...)  ist Aufgabe der Palliativmedizin. Dabei steht die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten und Patientinnen im Mittelpunkt aller therapeutischer Maßnahmen.

Dies schließt pflegerische und psychosoziale Aspekte in der Betreuung mit ein, wobei auch die Bedürfnisse und Nöte der Angehörigen berücksichtigt werden und Begleitung angeboten wird. Aufgrund der demographischen Entwicklung muss davon ausgegangen werden, dass der palliativmedizinischen Betreuung in Zukunft eine wachsende Bedeutung zukommen wird. Viele Menschen möchten in ihrer häuslichen Umgebung die letzten Tage verbringen und nicht im Krankenhaus.

Daher müssen die Defizite vor allem in der ambulanten Versorgung dieser Patienten möglichst rasch behoben und neue Behandlungsangebote in Verbindung mit bereits bestehenden weiter ausgebaut werden. Es gilt,  die unterschiedlichen Hilfen (Ärzte im ambulanten und stationären Bereich, Pflegedienste und Hospizdienst) optimal zu koordinieren, um allen Patienten in jeder Krankheitsphase gerecht werden zu können. 

Das Hessische Sozialministerium hat die Gesundheitsämter deshalb gebeten, diesen wichtigen Prozess der Vernetzung in ihrem jeweiligen Landkreis zu moderieren. Das Kreisgesundheitsamt Fulda hat sich der Aufgabe gestellt und bereits im März 2007 ein erstes Koordinierungsgespräch organisiert (weitere Gesprächstermine folgen).Wir sind gerne bereit, auch auf diesem Wege zu einer Verbesserung in der Versorgung schwerstkranker Menschen in unserem Landkreis beizutragen.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Gesundheitsamt
Otfrid-von-Weißenburg-Str. 3
36043 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-6031
E-Mail: gesundheitsamt@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Sparen und Umwelt schonen

Mitfahrzentrale Rhön

Sparen und Umwelt schonen >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de