Zur Region Fulda Webseite

Kinder- und Jugendzahngesundheit

Jugendzahnpflege

Das Sachgebiet Jugendzahnpflege des Landkreises Fulda kümmert sich in erster Linie um die Förderung der Zahngesundheit. Das Angebot wurde mit der Zielsetzung, sowohl dem dem gesetzlichen Anspruch von Kindern auf Teilnahme an Maßnahmen zur Förderung der Zahngesundheit nachzukommen, als auch die gesundheitsspezifischen Kompetenzen von Kindern zu fördern, im Jahr 2008 neu gestaltet und erweitert.

Schulen

  • Schwerpunkt im Bereich der Schulen ist die flächendeckende Durchführung von altersgemäßen Prophylaxestunden zum Thema Zahngesundheit in den ersten vier Schuljahren durch zwei ausgebildete Prophylaxekräfte. Die Prophylaxestunden, die auch eine Zahnputzübung enthalten, sind auf die altersspezifische Entwicklung von Grundschülern ausgerichtet.
  • In ausgewählten Schulen können auch Prophylaxestunden zum Thema "Ernährung" angeboten werden. Diese behandeln unter anderem das Thema "Zuckerfreier Vormittag" und werden von einer Diplom-Oecotrophologin durchgeführt.
  • Schulen haben die Möglichkeit Material für Projekte - z. B. Bücher, Videos usw.  - auszuleihen.
  • Im Rahmen des Projektes "Schule und Gesundheit" sind "der gesunde Schulkiosk" bwz. "die gesunde Cafeteria" und insbesondere "der zuckerfreie Vormittag im Schulalltag" die Themen von Schulungsangeboten für Pädagogen.
  • Elternabende werden zum Thema "Bedeutung des Schulfrühstücks für die Schulleistung mit kauaktivem, gesundheitsförderndem Pausenfrühstück und zuckerfreien Getränken" angeboten.
  • In regelmäßigen Abständen werden Reihenuntersuchungen in Schulen durchgeführt.

 

Beratung und Information

  • für alle Interessierte

besteht die Möglichkeit zu unseren Öffnungszeiten telefonisch unter unten genannter Telefonnummer mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • für Hebammen und Tagesmütter 

besteht das Angebot der Durchführung von Informationsveranstaltungen und / oder Workshops rund um das Thema "Zahngesundheit vom ersten Tag an".

 

Gutachten

In diesem Sachgebiet werden auch zahnärztliche Gutachten im Auftrag verschiedener Krankenversicherungs- und Sozialleistungsträger erstellt.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Gesundheitsamt
Otfrid-von-Weißenburg-Str. 3
36043 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-6045
E-Mail: jugendzahnpflege@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de