Zur Region Fulda Webseite

Überwachung der Klärschlamm-, Kompost- und Bioabfallverwertung

Klärschlamm-, Kompost- und Bioabfallverwertung: fotolia.de © kaliantye, Foto: 93712459

Vorrangiges Ziel der landwirtschaftlichen Klärschlamm- und Bioabfallverwertung ist es, organische und mineralische Pflanzennährstoffe nach den Kriterien der „guten fachlichen Praxis“ in den natürlichen Stoffkreislauf zurückzuführen. Durch ihre beträchtlichen Anteile an Nährstoffen und  organischer Substanz sind die sogenannten Sekundärrohstoffdünger Klärschlamm und Kompost beziehungsweise Bioabfall zu Düngungszwecken und zur Bodenverbesserung einsetzbar.

Die Vorschriften der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) und der Bioabfallverordnung (BioAbfV) zielen darauf ab, potentielle Schadstoffrisiken zu begrenzen. Um sicher zu stellen, dass Schadstoffe nur in begrenzten Mengen in den Boden gelangen und die hygienischen Belange gewahrt werden, hat der Gesetzgeber Grenzwerte für die Gehalte an Schwermetallen, PCB, Dioxinen und Furanen in Kombination mit Ausbringungshöchstmengen und Anwendungsbedingungen festgeschrieben. Die Anlagenbetreiber sind verpflichtet, Lieferschein-Vorankündigungen und -Vollzugsmeldungen mit den erforderlichen Daten der Klärschlamm- beziehungsweise Kompostdüngung zu Prüfzwecken abzugeben.

Weitere Informationen zu den Themen Klärschlamm und Bioabfall.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Landwirtschaft
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-750
E-Mail: landwirtschaft@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag 
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de