Trinkwasserschutzgebiete

Im Bundesland Hessen stammt das Trinkwasser überwiegend aus dem Grundwasservorkommen, das sich tief unter der Erdoberfläche gebildet hat. Zum Schutz dieses Trinkwassers werden in Hessen Trinkwasserschutzgebiete (TWSG) von den Regierungspräsidien festgesetzt. Die Festsetzung bzw. Ausweisung und die besonderen Anforderungen in Trinkwasserschutzgebieten basieren rechtlich auf den Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Dieses legt fest, dass Trinkwasserschutzgebiete in Schutzzonen zu untergliedern sind (§ 51 Abs. 2 WHG), die jeweils unterschiedliche Anforderungen an die Schutzwürdigkeit des Einzugsgebietes der Trinkwassergewinnungsanlage stellen. Die üblichen Festsetzungen sind (von innen nach außen): Zone I (Fassungsbereich), Zone II (Engere Schutzzone), Zone III (Weitere Schutzzone). Da die Gefahr eines schädigenden Einflusses mit Annäherung an die Gewinnungsanlage zunimmt, werden die Schutzanforderungen in Richtung Fassungsanlage immer höher. Bei Fragen zu Verboten und Auflagen ist der Fachdienst Wasser- und Bodenschutz des Landkreises Fulda zu kontaktieren.

Im Fachinformationssystem Grund- und Trinkwasserschutz Hessen, kurz gruschu-hessen, sind die Trinkwasserschutzgebiete in ganz Hessen veröffentlicht (http://gruschu.hessen.de).

 

Anmerkung: Bei Fragen zu Ihrer Trinkwasserqualität verweisen wir auf die Homepage des Kreisgesundheitsamtes in Fulda (https://landkreis-fulda.de/buergerservice/gesundheit) und auf das Portal Wasserqualität-online (http://www.wasserqualität-online.de), über welches Sie sich auf direktem Wege Trinkwasseranalysen anzeigen lassen können.

 

 

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Wasser und Bodenschutz
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-7900
E-Mail: wasserbehoerde@landkreis-fulda.de

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag 
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de