Zur Region Fulda Webseite

Grundsätzliches über das Waffenrecht

Durch das Waffengesetz soll der Waffenbesitz in Deutschland in geregelte Bahnen gelenkt werden. Im Nationalen Waffenregister sind seit Januar 2013 alle erlaubnispflichtigen Schusswaffen und deren Besitzer in einer elektronischen Datei bundesweit registriert. Damit wird eine zentrale Zuordnung von Waffen sowie waffenrechtlichen Erlaubnissen, Ausnahmen, Anordnungen, Sicherstellungen oder Verboten zu Personen ermöglicht. Wer eine Waffe und die dazugehörende Munition erwerben möchte, benötigt dafür grundsätzlich immer eine Erlaubnis der Waffenbehörde der Kreisverwaltung im Landratsamt, die für den gesamten Landkreis Fulda zuständig ist. Zu den Erlaubnissen zählen

  • Waffenbesitzkarte
  • Munitionserwerbsschein
  • Europäischer Feuerwaffenpass
  • Waffenschein
  • Kleiner Waffenschein (Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen)
  • Erlaubnis zu Waffenhandel und/oder Waffenherstellung
  • Erlaubnis zum Schießen außerhalb von Schießstätten (z.B.Salutschießen)
  • Betriebserlaubnis für Schießstätten
  • Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz

Die wichtigsten Formulare und Merkblätter haben wir hier für Sie im pdf-Format bereitgestellt. 

Voraussetzungen für den Waffenbesitz sind ganz allgemein gesagt:

  • die körperliche und geistige Eignung
  • es muss das jeweilige Mindestalter erfüllt sein
  • Sie müssen ein Bedürfnis (Sportschütze, Jäger, Erbe, Waffensammler, Waffenhändler),
  • die entsprechende Sachkunde (Waffensachkundelehrgang / Jägerprüfung),
  • aber auch Ihre Unbescholtenheit nachweisen und
  • darüber hinaus evtl. über eine Haftpflichtversicherung verfügen.
  • Ausserdem müssen Sie nachweisen, dass Sie Waffe/n und Munition sicher aufbewahren.

Nähere Informationen und ggfls. eine persönliche Beratung erhalten Sie bei Bedarf selbstverständlich gerne. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf.

FRAGEN? WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Kontakt:

Landkreis Fulda
Waffen
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-1390
E-Mail: ordnungsrecht@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de