Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Die Abbildung zeigt zwei Frauen, die das "Daumen hoch" Zeichen machen
fotolia.de © Daniel Ernst, Foto: 101358177

Die "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" will durch den Aufbau einer Koordinierungsstelle zentraler Ansprechpartner für alle Bildungsfragen von Neuzugewanderten sein.

Für die Zielgruppe der neuzugewanderten und geflüchteten Menschen besteht nach einer ersten Phase der Unterbringung und Versorgung der Bedarf, die gesellschaftliche Integration durch Bildung aktiv zu unterstützen. Um diese Aufgabe in unserem Landkreis möglichst effektiv und transparent zu gestalten, ist es notwendig, alle beteiligten Akteure an einen Tisch zu bringen. Auch gibt es oft zu wenige Daten über die Bildungssysteme der Länder, aus denen die Menschen zu uns kommen. Zusammen mit dem Bildungsmonitoring gilt es fachbereichsübergreifend einen validen IST-Zustand zur Bildungslage von Neuzugewanderten zu ermitteln. Daneben spielen besondere Fragestellungen eine wichtige Rolle: Wie gelingt z.B. die Bildungsbeteiligung von geflüchteten Frauen und welche Veranstaltungsformate nutzen dem interkulturellen Dialog? Themen, Probleme und Spannungsfelder gibt es genug. Ziele sollen sein, auch für die Gruppe der Neuzugewanderten Bildungs- und Chancengerechtigkeit, aktive Teilhabe und Partizipation am gesellschaftlichen Zusammenleben zu ermöglichen.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt:

Landkreis Fulda
Bildungskoordination für Neuzugewanderte
Behördenhaus am Schlossgarten
Heinrich-von-Bibra-Platz 5-9
(Eingang Kurfürstenstraße)
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-8888
E-Mail: integrationsbuero@landkreis-fulda.de

 

 

Wir bieten Ihnen, ...

um unnötige Wartezeiten zu vermeiden die Möglichkeit, Termine bzw. telefonische Rückrufe über den Bürgerservice zu vereinbaren.

Bitte nehmen Sie diesen Service in Anspruch!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 
08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch, Freitag 
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de