Zur Region Fulda Webseite

Bachmann-Wießner, René

 

Geb. am 22.04.1961 in Jena,


Mutter: Opernsängerin
Vater:   Musikdirektor / Dirigent / Pianist

 

Priv. Flötenunterricht beim 1. Flötisten der “Halleschen Philharmonie”  Uhlig,

02/80 04/84 Facharb. f. Nachrichtentechnik bei der “Deutschen Post”,
Spielen bei Amateurbands, Mitwirkung in Theaterprogrammen
09/83 04/85 Berufsmusikerausbildung im Fach Saxophon an der Bezirksmusikschule Gera
Studienzeit um 3 Jahre verkürzt, Abschluss “SEHR GUT”
05/84 05/85 Elektriker im Kreiskrankenhaus Zeitz
05/85 10/86 Grundwehrdienst bei der NVA
11/86 06/87 Kreiskrankenhaus Zeitz als Elektr.
09/86 10/89 Fernstudent an der Musikhochschule in Weimar
seit 06/87 Berufsmusiker mit über 30 Auftritten pro Monat,
überwiegend Programmbegleitung vom Blatt + Konzerte

12.10.89            Verlassen der DDR nach jahrelanger Vorbereitung -Studium unterbrochen-

04/90 - 09/90 Satzführer bei “Roncalli” und Musiker bei “Panem et Circensis” /München
09/90 - 07/91 Direktstudium an MHS in Weimar (Wiederaufnahme)
Abschluss: Dipl.- Musiker Saxophon / Flöte
08/91 - 12/91 Varieté Stuttgart, Musiker bei ” Orchester Lothar Stuckart”
01/92 - 07/92 “Musikmanagement ” in Köln, für einige Jahre auch nebenbei Redaktionsmitarbeiter
der IZ Instrumentenbauzeitschrift
08/92 - 12/93 “Amorados Showband” und “Sandmenset ” in Heppenheim
01/94 - 10/96 “Curocas ” (Wildecker Herzbuben)
seit 11/96 Freier Musiker in Jazz und Klassik
(Cold Swet, Ray Binder, Larerdo, Party-Dance Band-Suhl,
Jazz-Trio, Orchesteraushilfen, Studiomusik und und und.)

Auslandsgastspiele:
2x Toronto, Chicago, Venedig, Mallorca, Kreta, Sardinien, Holland, Belgien, Tschechien usw.

Klassikerfahrung:
Studium, Theater Zeitz und Rudolstadt, Tingeleien, Salonmusik, Rondo Veneziano (Ableger aus Köln), Konzerte, Theaterprogramme, Einspielungen

Lehrtätigkeit:

seit 08/92 VHS Fulda & Privatunterricht
01/93 - 04/94 Musikschule- Konservatorium Heppenheim
04/94 - 08/95 Musikschule Melsungen
05/95 - 12/95 Musikschule Fulda
(Schwangerschaftsvertretung)
seit 2006 MS Bad Salzungen und deren Außenstelle, Geisa

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-4 49

E-Mail: info@landkreis-fulda.de