Zur Region Fulda Webseite

Newsarchiv

Erstellt:  Mittwoch, 19. Dezember 2018

Neue Broschüre der Ökomodellregion Landkreis Fulda mit 38 Betrieben erschienen

Titelbild Broschüre Bio-Wegweiser

Titelbild Broschüre Bio-Wegweiser

Vielfältiges Angebot an Bio-Produkten in der Region

FULDA. Der Landkreise Fulda unterstützt als Ökomodellregion mit verschiedenen Projekten sowohl die ökologische Landwirtschaft als auch entsprechende Unternehmen im vor- und nachgelagerten Bereich. Derzeit wirtschaften im Kreisgebiet 15 Prozent der bäuerlichen Betriebe nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus.

Zu den vom Landkreis unterstützten Projekten gehört die Herausgabe eines Wegweisers „Bio im Landkreis Fulda – Wo finde ich was?“. Er soll einen Überblick über das vielfältige Angebot an ökologisch und regional erzeugten Produkten bei landwirtschaftlichen Direktvermarktern, Bioläden, Erzeugergemeinschaften, Biomärkten, Bäckereien, Cafes und Gaststätten geben. In der 54-seitigen Broschüre sind insgesamt 38 Betriebe mit ihrem jeweiligen Warenangebot, Kontaktdaten und Öffnungszeiten verzeichnet. Die in einer Auflage von 6.000 Exemplaren erschienene Publikation wurde von Ökomodellregion-Koordinatorin Simone Müller und Tobias Ritz zusammengestellt. Sie ist beim Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises, bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie online unter www.oekomodellregionen-hessen.de oder www.landkreis-fulda.de erhältlich.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de