Landkreis Fulda App

Newsletter 4/2009


Liebe Leserin, lieber Leser!

Mit unseren künftigen Newslettern werden wir Ihnen zum einen Artikel und Berichte anbieten, die auf den Kreisseiten des Marktkorbs am Sonntag erschienen sind, falls Sie das Wochenblatt nicht erhalten oder keine Zeit hatten, es zu lesen. Des weiteren werden Informationen zu aktuellen Themen im Landkreis Fulda erscheinen.


Themen unseres heutigen Newsletters sind:

  • Qualifizierungsbeauftragte für den Landkreis
  • Facettenreiche Arbeit des Medienzentrums Fulda
  • Aktionstag "Gesunde Ernährung und Bewegung am Arbeitsplatz"
  • Regelmäßige Schulbuskontrollen

Ein Tipp noch, falls Sie uns demnächst besuchen sollten:
Schauen Sie sich doch einmal die Kunstausstellung "Natur pur" im Eingangsfoyer des Landratsamtes in Fulda an, die viele stimmungsvolle Aquarelle unseres Volkshochschulkurses „Landschaften zeichnen und malen“ und von Kursleiter Bernd Baldus zeigt. Die Ausstellung ist noch bis zum 30. Dezember zu sehen.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Herzlichst Ihr
Bernd Woide
Landrat

Landkreis Fulda - Wörthstr. 15 - 36307 Fulda - Telefon: (0661) 6006-0
E-Mail: presseamt(at)landkreis-fulda.de - Internet: www.landkreis-fulda.de

 

Woide: „Qualität der Mitarbeiter ist entscheidend für Erfolg eines Betriebs"

FULDA. Die wirtschaftliche Krise und der globale Wettbewerb haben es aufgezeigt: die Ansprüche, die Unternehmen an ihre Mitarbeiter stellen (müssen), werden immer höher. Aber auch die Firmen erkennen, welchen Wert gut ausgebildete Fachkräfte haben. Hilfestellung in allen Fragen rund um die Weiterbildung leisten seit einem Jahr die beiden Qualifizierungsbeauftragten für den Landkreis Fulda mit Sitz im BBZ Berufsbildungszentrum, Diplom-Pädagogin Monika Löffler-Friedrich und Diplom-Ingenieur Rudolf Pfeifer. Beide sind angetreten, dem Fachkräftemangel zu begegnen, der schon jetzt in vielen Branchen spürbar ist.
(Mehr...)

Medienzentrum Fulda: Weit mehr als nur Verleih

FULDA. Der Einsatz von Medien ist aus dem Schulalltag kaum noch wegzudenken. Lehrfilme sind in nahezu allen Schulfächern immer wieder Bestandteil des Unterrichts. Im Landkreis Fulda gewährleistet das gemeinsame Medienzentrum des Landkreises und der Stadt die Versorgung mit medialen Unterrichtsmaterialien. Doch das Medienzentrum ist nicht nur Verleihstelle für Videos und DVDs, sondern hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, Schülern, Referendaren und Lehrern Medienkompetenz zu vermitteln und Unterrichtsmaterialien über die Region Fulda auszuarbeiten und bereitzustellen.
(Mehr...)

Aktionstag "Gesunde Ernährung und Bewegung am Arbeitsplatz"

FULDA. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Fulda fand für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ein Gesundheitstag zum Thema „Gesunde Ernährung und Bewegung am Arbeitsplatz“ statt, die von der Sucht- und Sozialhelferin Edeltraud Weider vorbereitet worden war. Im Foyer des Landratsamtes stellten sich neben der Hochschule sowie dem Fachbereich Gesundheit verschiedene Krankenkassen und Selbsthilfegruppen sowie Caritas und Diakonie vor. Außerdem gab es einen Vortrag mit praktischen Übungen von Dr. Jan Ries (Hochschule Fulda) sowie eine Einführung in Nordic Walking.
(Mehr...)

Hoher Sicherheitsstandard durch regelmäßige Schulbuskontrollen

FULDA. Ein Jubiläum der besonderen Art konnten die Mitarbeiter des Fachdienstes Schulen der Kreisverwaltung, des Polizeipräsidiums Osthessen und Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda Anfang dieses Monats verzeichnen. Die routinemäßigen Schulbuskontrollen an den Endhaltestellen der Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Fulda, die dieses Mal in Hainzell, Hofbieber, Hosenfeld, Lütter und Michelsrombach stattfanden, waren die achthundertfünfundzwanzigsten Kontrollen dieser Art seit Beginn der Schulbuskontrollen im Jahr 2001. „Auch bei den jüngsten Schulbuskontrollen kam es nur zu wenigen Beanstandungen hinsichtlich der technischen Ausstattung“, resümiert Rüdiger Seifert, Sachgebietsleiter für Schülerbeförderung.
(Mehr...)

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Deshalb schreiben Sie uns einfach eine E-Mail unter presseamt(at)landkreis-fulda.de.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de