Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, um ReadSpeaker problemlos zu nutzen.

Newsarchiv

Erstellt:

Infos für Reiserückkehrer / Telefonnummer (0661) 6006-6009

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Bürgertelefon sind von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Foto: Sebastian Mannert

Bürgertelefon zum Thema Corona

LANDKREIS FULDA. Die Kreisverwaltung des Landkreises Fulda verstärkt ab Mittwoch, 18. März, das Bürgertelefon zum Thema Corona. Das Telefon ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer (0661) 6006-6009 erreichbar.

Die Mitarbeiter am Bürgertelefon beantworten insbesondere Reiserückkehrern aus den Risikogebieten und aus besonders betroffenen Gebieten ihre Fragen. Dabei werden bereits erste Daten und Fakten aufgenommen. Ein Mitarbeiter des Gesundheitsamtes wird sich dann nach Sichtung der aufgenommenen Daten gegebenenfalls erneut bei den Anrufern melden, um das weitere Vorgehen – beispielsweise die Anordnung der Quarantäne – zu besprechen. Ein Rückruf erfolgt jedoch nur, wenn ein bergündeter Verdacht einer Infektion besteht.   

Allgemeine medizinische und gesundheitliche Fragen das Coronavirus betreffend sowie Fragen rund um die damit verbundene Hygiene nehmen die Mitarbeiter des Bürgertelefons entgegen. Dabei bitten wir um Verständnis, dass eventuell ein Mitarbeiter oder ein Arzt aus dem Gesundheitsamt den Anrufer zu einem späteren Zeitpunkt zurückruft.

Fragen zur allgemeinen persönlichen Gesundheit, nicht das Coronavirus betreffend, müssen an den Hausarzt gerichtet werden. Außerdem gibt das Bürgertelefon keine Auskunft bei anonymen Anfragen sowie zu Kostenerstattungen oder Verdienstausfall. Das Gesundheitsamt weist außerdem darauf hin, dass es keine Schutzausrüstung ausgibt.

Presseanfragen sind an pressestelle(at)landkreis-fulda.de und nicht an das Bürgertelefon zu richten. Ganz besonders weisen die Mitarbeiter des Bürgertelefons darauf hin, dass sie keine Corona-Testergebnisse mitteilen. Die Mitteilung des Ergebnisses erfolgt direkt über die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes, die sich bei den betreffenden Personen melden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Bürgertelefon des Landkreises keine Auskünfte über rechtliche Fragen geben kann und darf.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat für wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus eigene Hotlines eingerichtet. Die Hotline für Unternehmen ist unter (030) 18 615 1515 zu erreichen. Das Infotelefon des Ministeriums für Bürgerinnen und Bürger (nur wirtschaftsbezogene Fragen) hat die Nummer (030) 18 615 6187.

Für allgemeine medizinische Fragen und Termine in der Abstrichstelle rufen Sie bitte die 116-117 oder Ihren Hausarzt an. Zudem ist eine hessenweite Hotline zum Thema Corona unter der Nummer 0800-5554666 täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Hier kommen Sie außerdem zu den häufig gestellten Fragen.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de