Zur Region Fulda Webseite
Landkreis Fulda App

Newsarchiv

Erstellt:

Weitere Schulen im Landkreis werden an schnelles Internet angebunden

Bevor die Bagger anrückten, griffen die Ehrengäste selbst zur Schaufel. Foto: Helmut Käsmann

Konrad Zuse wäre begeistert

HÜNFELD, 13.08.2019 - Die Anbindung an das schnelle Internet im Landkreis Fulda schreitet voran. Wenn alles planmäßig verläuft, soll der nächste Abschnitt des Breitbandausbaus im April 2021 abgeschlossen sein. Am Montag wurde an der Konrad-Zuse-Schule der symbolische Spatenstich für ein Großprojekt niedergebracht: Bis Mitte nächsten Jahres werden weitere 61 Schulen, die bislang noch nicht angebunden sind, einen direkten Anschluss an das Glasfasernetz erhalten.

Insgesamt haben der Bund, das Land Hessen und der Landkreis Fulda seit Anfang des Jahres 2017 rund 19 Millionen Euro aufgewendet, um die Versorgung in der Region mit schnellem Internet flächendeckend sicherzustellen und die beim Breitbandausbau durch die Telekom verbleibende Finanzierungslücke zu schließen. Davon entfallen 11,4 Millionen Euro auf den Bund, 2,5 Millionen Euro auf das Land und 5,1 Millionen Euro auf den Landkreis. Von den bereit gestellten Fördermitteln fließen jetzt 1,3 Millionen Euro in die Schulen. Bis Ende dieses Jahres sollen die ersten sieben Schulen, allesamt im Bereich der Stadt Hünfeld, einen unmittelbaren Glasfaseranschluss erhalten.

Laut Schulleiterin Susanne Diegelmann sei die Anbindung an das Breitbandnetz Grundvoraussetzung, damit die Schüler bereits in der Schule üben könnten, was später in der Berufswelt benötigt werde. Hessens Digitalministerin Professor Dr. Kristina Sinemus lobte den Namensgeber der Schule und Erfinder des Computers Konrad Zuse, „ohne dessen bahnbrechenden Arbeiten wir heute nicht hier stehen würden“. Nach Aussage von Landrat Bernd Woide brauchten insbesondere ländlich geprägte Regionen schnelles Internet, um nicht gegenüber den Großstädten ins Hintertreffen zu geraten – aber auch, um mit neuen Unterrichtsmöglichkeiten an die digitalen Medien heranzuführen und jungen Menschen Zukunftsperspektiven zu eröffnen.

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Lernorte der Region

Lernorte der Region

Zu den Lernorten >

Impressum|Datenschutz|Sitemap|Detailansicht" onfocus="blurLink(this);" onclick="window.open('Detailansicht','print','resizable=no,toolbar=no,scrollbars=yes,menubar=yes,width=690,height=500'); return false;" target="_blank" class="druck">Druckansicht

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice@landkreis-fulda.de