Landkreis Fulda App

Kontaktbüro Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat bereits Tausende Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat gezwungen. Auch im Landkreis Fulda sind bereits Geflüchtete angekommen, die hier bei uns Schutz suchen. Der Landkreis Fulda wird sich gemeinsam mit den Städten und Gemeinden dieser Aufgabe stellen und bittet dabei auch die Bürgerinnen und Bürger um Hilfe. Über das Kontaktbüro Ukraine, das der Landkreis Fulda eingerichtet hat, gibt es Anlaufstellen für Helfende und Hilfesuchende.

Інформацію українською мовою можна знайти тут і тут

Informationen des Bundes und des Landes Hessen auf Deutsch finden Sie  hier, hier und hier.

AKTUELLE INFORMATION: Ab 1. Juni 2022 werden Geflüchtete aus der Ukraine Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts und der Gesundheitsversorgung nach dem Sozialgesetzbuch II erhalten. Das haben Bund und Länder beschlossen. Bis 31. Mai erhalten die Geflüchteten noch Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.
Das für die Zeit ab 1. Juni zuständige Kreisjobcenter Fulda erklärt, dass für die Umstellung der Leistungen keine separate Antragstellung erforderlich ist. Die Leistungen werden von Seiten der Behörde aufgrund der bereits vorliegenden Daten umgestellt.
Informationen zum Rechtskreiswechsel und zu den ab 1. Juni bewilligten Leistungen werden den betroffenen Leistungsberechtigten automatisch übersandt. Das Kreisjobcenter bittet daher die Betroffenen und deren Gastgeber, von Vorsprachen und telefonischen Anfragen zunächst abzusehen. Bei dringenden Anfragen können sich die Betroffenen telefonisch an (0661) 6006 8500 beziehungsweise per E-Mail an kreisjobcenter(at)landkreis-fulda.de wenden.

ПІДТРИМКА ЛЮДЕЙ В УКРАЇНІ ТА З УКРАЇНИ

ПІДТРИМКА ЛЮДЕЙ В УКРАЇНІ ТА З УКРАЇНИ

Alltagsratgeber

Alltagsratgeber

Sprache, Kita und Schule

Sprache, Kita und Schule

Sie wollen helfen?

Sie wollen helfen?

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Allgemeiner Kontakt:

Landkreis Fulda
Sicherheit, Ordnung
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: 0661 115
Telefon: 0661 6006-0
Fax: 0661 6006-1099
E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de

 

Für Fragen zum Aufenthaltsrecht, Sozialleistungen und Krankenversicherung steht das Kontaktbüro Ukraine zur Verfügung
Telefon: 0661 115
E-Mail: ukraine@landkreis-fulda.de

Sie haben abgeschlossenen, möblierten Wohnraum zur Verfügung und möchten diesen gerne geflüchteten Menschen zur Verfügung stellen? Dann melden Sie sich gerne beim Integrationsbüro:
Telefon: 0661 6006-8083
E-Mail: wohnraum@landkreis-fulda.de 

Sie möchten den geflüchteten Menschen gerne ehrenamtlich helfen? Dann melden Sie sich gerne beim Treffpunkt Aktiv unter:
Telefon: 0661 6006-9490
E-Mail: helfen@landkreis-fulda.de  

 

WEITERE SERVICE SEITEN für alle Mitbürger(innen)

Zum Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Zum Pflegestützpunkt >

Dext-Fachstelle

Dext-Fachstelle

Zur Dext-Fachstelle >

Landratsamt Fulda

Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bürgerservice: (06 61) 115
Telefon: (06 61) 60 06-0
Telefax: (06 61) 60 06-10 99

E-Mail: buergerservice(at)landkreis-fulda.de